Göttingen - das Hörbuch zur Stadt

Dass Göttingen weitaus mehr ist als nur „die Stadt, die Wissen schafft“, zeigt dieses Hörbuch. Egal, ob es um die Kultur geht, um Kulinarisches, die Historie, Sport oder auch besondere Persönlichkeiten: Auf diesen zwei ebenso humorvollen wie informativen CDs ist unter anderem mithilfe spannender Originaltöne so ziemlich alles Unterhaltsame und Wissenswerte zusammengetragen, was die Geschichte und das Leben in der Leinestadt seit jeher (und nach wie vor) prägt. Selbst alteingesessene Bewohner dürften so Einiges erfahren, von dem sie zuvor noch nie gehört hatten. Kurzum: ein Hörbuch für alle, die Göttingen bereits lieben – oder erst noch lieben lernen wollen.

 

Erschienen bei Medical Instinct, 2017. 2 CDs, Laufzeit ca. 135 Min. UVP: 14,95 €. Käuflich zu erwerben hier.

Bochum unerhört

„Starlight Express“, Kohle-Bergbau, Herbert Grönemeyers Kult-Hit und der VfL – das ist für viele Menschen nach wie vor fast alles, was ihnen einfällt, wenn sie den Namen „Bochum“ hören. Dabei hat die Stadt natürlich weitaus mehr zu bieten als nur Dampfloks auf Rollschuhen, stillgelegte Bergwerke und einen textlich inzwischen überholten Ruhrpott-Rocksong. Ur-Bochumer und Zugereiste wissen das schon längst.

Aber: Wissen Sie auch, dass Bochum genauso für die deutsche Fußballmeisterschaft steht wie für den Abstiegskampf? Und dass die Stadt nicht nur das Mekka der Currywurst-Connoisseurs ist, sondern gewissermaßen auch die deutsche Keimzelle französischer Eierkuchen? Oder dass es in Bochums „guter Stube“ in aller Regel ziemlich heiß hergeht? Dies alles – und noch viel mehr – verrät Ihnen diese gut zweistündige, akustische Reise an Plätze und zu Personen, die Bochum und seine Anziehungskraft geprägt haben und auch nach wie vor prägen. Sowohl Einheimische wie Auswärtige können versichert sein: Ein wirklich unerhörtes Erlebnis!

 

Verlag Pit & Land, 2016. 2 CDs, Laufzeit ca. 120 Minuten. UVP: 14,90 €

Der Erste Weltkrieg

Nach hundert Jahren ist es an der Zeit, Ursachen, Verlauf und Auswirkungen des Ersten Weltkriegs einer Analyse zu unterziehen. Was waren die Gründe für den Zusammenbruch der europäischen Ordnung 1914? Was folgte daraus? Wie war das genau mit dem Attentat von Sarajevo, mit Stellungskrieg und Kieler Matrosenaufstand?

Mein Kollege Frank Eckhardt und ich bieten einen chronologischen Überblick über militärische, politische und wirtschaftliche Hintergründe. Historische Tondokumente liefern authentische Einblicke in die Zeit und bekannte Wissenschaftler kommentieren das Geschehen aus heutiger Sicht. So entsteht ein lebendiges Geschichtspanorama auf der Höhe des aktuellen Forschungsstands.

Der Hörverlag, 2013. 3 CDs, Laufzeit: ca. 210 Minuten. UVP: 19,99 €

Der Kaiser von Dallas

1963 wird John F. Kennedy heimtückisch ermordet. An der Alleintäterschaft von Lee Harvey Oswald gibt es bald Zweifel. War die Mafia beteiligt? Oder politische Konkurrenten? Im Jahr 2002 stößt der Journalist Christian Blees auf mysteriöse Tonbänder in englischer Sprache. Diese haben offenbar etwas mit dem Anschlag zu tun. Seine Recherchen führen Blees rund um den Erdball und schließlich zurück nach Deutschland. Hier trifft er einen ehemaligen Stasi-Mann, der behauptet, JFK ermordet zu haben...

Mein Doku-Fake-Hörspiel wartet mit hochkarätigen Sprechern auf (u. a. Christian Berkel, Peter Groeger, Friedhelm Ptok) und bietet kurzweilige, spannende Unterhaltung.

 

Audiobuch, 2013. 1 CD, Laufzeit: 62 Minuten. UVP: 14,95 €

Karl May: Vom Hochstapler zum Bestsellerautor

Mit weltweit über 200 Millionen verkauften Büchern ist Karl May (1842-1912) bis heute der meistgelesene deutschsprachige Autor aller Zeiten. Bevor jedoch seine Karriere als Schriftsteller begann, hatte May mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen. So verbrachte er einige Jahre seines Lebens im Gefängnis. Seine Biografie liegt hiermit erstmals in einer Hörbuch-Dokumentation vor.Haupterzähler K. Dieter Klebsch, Peter Sodann als Karl May, Experten-Interviews mit den Karl-May-Biografen Christian Heermann und Rüdiger Schaper, atmosphärische Geräuschkulissen sowie die berühmte Filmmusik von Martin Böttcher ("Winnetou"- und "Old-Shatterhand-Melodie") sorgen beim Hörer für "Kino im Kopf".

 

Zeitbrücke, 2013. 1 CD, Laufzeit: 76 Minuten. UVP: 12,95 €

Wir sind eine feste Bastion

So hat man die Stasi noch nie erlebt. Exklusive, erstmals veröffentlichte Hördokumente bieten einen spannenden Einblick ins Innere des MfS, genauer: hinter die Mauern des Wachregiments Feliks E. Dzierzynski - seit jeher ein Mythos. Was kaum jemand wusste: Innerhalb der Regimentsmauern gab es einen Studiofunk, der die Soldaten unterhalten und natürlich auch sozialistisch erziehen sollte. Gesendet wurde ein bunter Mix Lieder des hauseigenen Chors, Interviews mit Soldaten, Kultursendungen und Hitparaden. In meinem Feature erzähle ich die Geschichte des Regiments und präsentiere die besten Funkauszüge: launig, berührend und unfassbar komisch.

 

Der Audio Verlag, 2009. 1 CD, Laufzeit: 78 Minuten. UVP: 14,95 €

Barack Obama

Diese Dokumentation entstand zu einer Zeit, in der noch ungewiss war, ob Barack Obama als erster Afroamerikaner ins Weiße Haus einziehen würde. Im Gespräch mit dem Obama-Experten Christoph von Marschall zeichne ich das Bild des Sohnes kenianisch-amerikanischer Eltern, der nach seinem Harvard-Abschluß Sozialarbeiter wurde und zu Beginn des 21. Jahrhunderts als Hoffnung eines ganzen Landes galt. Angereichert mit zahlreichen Fakten und Originaltönen aus dem US-Vorwahlkampf 2008.

 

Audiobuch, 2008. 1 CD, Laufzeit: 64 Minuten. UVP: 4,95 €

Laurel & Hardy - mehr als nur dick und doof

Schon kurz nach ihrem ersten gemeinsamen Leinwandauftritt wurden sie zu gefeierten Weltstars: Stan Laurel und Oliver Hardy, alias "Dick und Doof". Auch schafften sie, im Gegensatz zu vielen anderen Kollegen, problemlos den Sprung vom Stumm- zum Tonfilm. Bis 1950 standen beide in über 100 Kurz- und Spielfilmen gemeinsam vor der Kamera.

In meinem Feature würdige ich das berühmteste Komikerduo der Filmgeschichte. Experten wie Harry Hoppe (Laurel-und-Hardy-Archiv Düsseldorf) gewähren Einblicke in ihr Leben vor und hinter den Kulissen - abgerundet durch Original-Melodien aus den Laurel und Hardy-Filmen.

 

Audiobuch, 2007. 1 CD, Laufzeit: 77 Minuten. UVP: 9.95 €

Zarah Leander - Stimme der Sehnsucht

Zarah Leander gilt als berühmtester und umstrittenster weiblicher UFA-Star der 1940er Jahre. Sie spielte in einer Vielzahl deutscher Filmproduktionen aus Nazi-Deutschland, doch es ist vor allem ihre einzigartige, rauhe Stimme, die bis heute Erinnerungen weckt. In meinem Feature hinterfrage ich den Wahrheitsgehalt der Nazi-Vorwürfe, skizziert das Leben der Diva und ihr ambivalentes Verhältnis zu den schwedischen Landsleuten. Eine Hommage mit Experten-Interviews, Zeitzeugenbefragungen und mit einigen seltenen Aufnahmen ihrer Lieder. Die Toncollage verherrlicht den Star nicht, sondern würdigt diesen kritisch.

 

Audiobuch, 2007. 1 CD, Laufzeit: 77 Minuten. UVP: 14,95 €

Hollywood on air - Radiostücke mit berühmten Schauspielern

Die 1930er und 1940er Jahre waren in den USA die goldene Zeit des Radios. Es gab kaum einen Hollywood-Schauspieler, der nicht in einem von insgesamt mehreren Zehntausend (!) Hörspielen mitwirkte. Dieses Hörbuch vereint drei Stücke in englischer Sprache, in denen Cary Grant, Richard Widmark bzw. Gregory Pack die Hauptrolle übernehmen. Zum besseren Verständnis ist das Ganze jeweils mit deutschen Sprechern (u. a. Joachim Kerzel) unterlegt.

 

Der Audio Verlag, 2006. 1 CD, Laufzeit: 74 Minuten. Nicht mehr lieferbar.